Unsere Werte

Wir sind Experten für Forderungsmanagement in der Kredit-, Wohnungs-und Versorgungswirtschaft. Als Dienstleister streben wir aktiv die nachhaltig besten Ergebnisse für unsere Mandanten an, um im Wettbewerb führend zu sein.

Wir handeln aktiv für die Reputation unserer Mandanten und den langfristigen Kundenwert des Schuldners. Verantwortungsvoll achten wir auf die Verhältnismäßigkeit der einzusetzenden Mittel zur Erreichung der wirtschaftlich besten Ergebnisse.

Die Potenziale unserer Mitarbeitenden sind Quelle und Inspiration für außergewöhnliche Leistungen. Wir haben großen Respekt vor der Gesundheit des Einzelnen. Die Zufriedenheit der Mitarbeitenden ist Teil unserer Unternehmenskultur.

Wir nehmen unsere gesellschaftliche Verantwortung ernst, indem wir ökonomisch, ökologisch und sozial verantwortlich agieren. Wir tragen zum wirtschaftlichen Erfolg von Unternehmen bei, wir gehen respektvoll mit Ressourcen um und wirken positiv.

Lassen Sie uns gemeinsam über Forderungsmanagement philosophieren.

Zahlungsstörungen und Philosphie – passt das zusammen?

Diese Partnerschaft, so unterschiedlich sie auch auf den ersten Blick scheinen mag, ist die Garantie für zeitgmäßes, erfolgreiches Forderungsmanagement. Nur wer sich an menschlichen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Entwicklungen orientiert, sie prägt und eigene Werte daraus ableitet, hat die Basis, sicher für das Ergebnis und die Reputation seiner Mandanten arbeiten zu können.

kpb Rechtsanwaltskanzlei ist ein in der Sache und in seinen Werten fest in sich ruhendes Unternehmen, das so auf jede erdenkliche Situation im Forderungsmanagement die richtige Antwort hat. Richtig für das wirtschaftliche Ergebnis, die Gesellschaft, den Menschen und richtig für die Reputation der wertvollen Marken unserer Mandanten – für Ihre Marke!

Unsere Produkte und Dienstleistungen im Forderungsmanagement

KPB Rechtsanwaltskanzlei beherrscht den gesamten Prozess des Forderungsmangements mit Fokus auf pre-debt, um Zahlungsstörungen frühzeitig und mit geringem Aufwand zu beseitigen. Die Telefon-Dienstleistung call-debt ist ein wichtiges Element zur Ergebnissteigerung bei gleichzeitiger Steigerung der Reputationssicherheit. Alle Dienstleistungen können auch separat erbracht werden.

KPB Rechtsanwaltskanzlei setzt optimal sehr früh bei einer Zahlungsstörung ein und nutzt fallbezogen persönliche Kommunikationskanäle, wie Telefon, SMS, Mail und Brief, um die Störung früh zu deeskalieren und die Beseitigung der Zahlungsstörung als persönliches Interesse an einer guten Kundenbeziehung zu demonstrieren. Aber auch, um bei Mehrfachverschuldung die Zahlungspriorität positiv zu beeinflussen.

Immer wieder entwickeln sich Zahlungsstörungen ins gerichtliche Forderungsmanagement. In dieser Phase sichert kpb Rechtsanwaltskanzlei den Erfolg durch gute Vernetzung mit allen relevanten Partnern im Forderungsprozess, hohe Rechtskompetenz auch im Branchenrecht und die Sensibilität für erfolgswirksame Kosten/Nutzen-Betrachtung.

Nicht jede Zahlungsstörung kann in der in-debt Phase erfolgreich abgeschlossen werden. Dann kommen diese Forderungen in das Langzeit-Monitoring hora-debt. Hier greift ein hochentwickeltes Monitoring-System, um zu jeder Zeit neue Schuldner-Informationen für eine positive Fallbearbeitung, wie die Anrufketten call-debt, nutzen zu können.

 

Ein IT-gestütztes Langzeitmonitoring sorgt auch bei ausgedehnten Zahlungsstörungen für eine hohe Realisierungsquote.

Der persönliche Kontakt zum Schuldner ist ein wichtiger Wirkungsverstärker in allen Phasen, aber auch eines der stärksten Instrumente zur Reputationssicherung.

Unternehmen, die in den dem Forderungsmanagement vorgelagerten Geschäftsprozessen bestmöglich agieren, senken Forderungskosten und Forderungsausfälle bevor diese anfallen. Das kpb Präventionsconsulting optimiert sowohl das branchentypische Massengeschäft, als auch den Umgang mit Spezial- und Einzelfällen zur Erhöhung des Kundenwerts und zur Absicherung und Optimierung der Reputation.

Die Leistungen im Debitorenmanagement entsprechen im Wesentlichen den pre-debt Leistungen. Allerdings ohne Einbindung von Anwälten und ohne Mahn- und Vollstreckungsbescheide. Sie können im Namen unseres Kunden oder unter kpb Rechtsanwaltskanzlei erbracht werden. Im Debitorenmanagement steht die Klärung der Akten in Bezug auf die Besonderheiten der jeweiligen Branche (Kredit-, Wohnungs- & Versorgungswirtschaft), die Klärung der Schuldnerdaten und die kostengünstige Klärung der Zahlungsstörungen im Fokus.

Um vorgerichtlich größeren Schaden von Versorgern abzuwenden und gleichzeitig offene Forderungen sichern zu können, übernimmt kpb Rechtsanwaltskanzlei den Prozess zur Duldung des Zutritts zum Zähler.

Unsere Mitarbeiter

Ihr Schuldner wird im Forderungsmanagement erst durch das perfekte Zusammenspiel von Wissen, Erfahrung und Gefühl kalkulierbar.

Wir wissen was, was Sie nicht wissen können.

Zigtausende individuell bearbeitete Zahlungsstörungen im Jahr hinterlassen wertvolles Wissen und ein Gefühl für jede Phase einer Zahlungsstörung. Wortwahl, Tonfall, Stil und Struktur eines Kontaktes kann bis heute nur der Mensch in der gesamten Komplexität verarbeiten. kpb Mitarbeiter sind bestens dafür ausgebildet und pflegen ein intensives Wissensmanagement, um das Wissen aus Individuellen Ereignissen aktiv für alle zugänglich zu machen.

Unser Erfahrungswissen ist einzigartig für unsere Mandanten und eine wesentliche Garantie dafür, dass Ihr Ergebnis und Ihre Reputation tadellos sein werden.